Heilung

„Wenn die Seele bereit ist, sind es die Dinge auch.“                                      William Shakespeare

In meiner Behandlung kommen geistiges und mediales Heilen sowie sogenanntes Heilen durch Handauflegen zum Einsatz.

Hierbei bin ich Kanal für unterschiedliche Heilenergien und -strahlen, mit deren Hilfe ich die Energiezentren (Chakren) des Körpers ausgleiche und bestehende Blockaden löse. Der so wieder hergestellte Energiefluss aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und wirkt gleichermaßen auf emotionaler, psychischer und physischer Ebene.

Eine eindeutige medizinische Diagnose ist daher nicht notwendig, da die Energie dorthin fließt wo sie benötigt wird. Körper und Seele werden im Ganzen behandelt und ins Gleichgewicht gebracht.

Meist zeigen sich während einer Behandlung auch aktuell anstehende individuelle Lernthemen und blockierende Denk- und Verhaltensmuster, die bewusst angeschaut und gelöst werden können.

Die Behandlung findet nach einem kurzen Vorgespräch bekleidet auf einer Liege oder bei Bedarf im Sitzen statt. In der Regel wird die Behandlung als wohltuend und entspannend empfunden, viele empfinden ein Wärmegefühl, Hitze oder Kribbeln.

Auch Babys, Kinder und Jugendliche genießen erfahrungsgemäß gerne eine Behandlung und setzen die Energien meist sehr gut um (siehe auch „Kinder und Jugendliche“).

Alltagsnähe, Authentizität und ein geschützter Rahmen sind mir sehr wichtig und stehen in meiner Heilarbeit im Vordergrund.

Bitte beachten Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen meiner Arbeit unter dem Punkt "Rechtliche Grundlagen".

Keltisches_Herz_10x10